• andreacremer

Tofu-Süß-Sauer



Ich präsentiere heute eins meiner absoluten Lieblingsrezepte: Tofu-Süß-Sauer. Es ist super lecker und einfach und schnell zu machen. Was möchte man meht?:)





TOFU-SÜß-SAUER

4 Portionen

30 Minuten


Nährstoffübersicht


Nährstoff pro Portion pro 100 g

Energie 699 kcal kcal

Kohlenhydrate 65,40 g g

Eiweiß 31,80 g g

Fett 33,15 g g






Zutaten Vorgehen

- 2 kl. Tassen Basmati- Den Basmatireis mit der 1.5 fachen Menge Wasser und

Vollkornreis etwas Salz im Reiskocher oder Topf nach Packungs-

(entspricht 200 g) anweisung zubereiten.

- 3 kl. Tassen Wasser

- Salz

- 600 g Tofu, natur Den Tofu in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Das Öl in

- 4 EL Rapsöl der Pfanne erhitzen und den Tofu darin von allen Seiten etwa 10 min anbraten, sodass dieser schön goldbraun von allen

Seiten ist.

- 4 EL Tomatenmark Während der Tofu brät Tomatenmark, Honig, Maisstärke,

- 4 EL Ahornsirup/Honig Sojasauce und Wasser miteinander in einer kleinen Schüssel

- 4 EL Maisstärke gut vermischen.

- 4 EL Sojasauce

- 20 EL Wasser

Die Sauce zu dem Tofu in die Pfanne geben und unterrühren

bis sie andickt.

- 4 EL Sesamkörner Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Tofu und

- 4 Frühlingszwiebeln Reis zusammen anrichten und mit den Sesamkörnern und den Frühlingszwiebeln bestreuen.



Basierend auf: https://www.reishunger.de/rezepte/rezept/2294/suess-saurer-tofu-mit-basmati-reis

10 views

©2020 by Alex Volk