• andreacremer

Marrokanische Kichererbsen-Bowl mit Minzdip



Für alle Koriander- und Minz-Liebhaber habe ich hier die marrokanische Kichererbsen-Bowl mit Minzdip. Super lecker und kann man auch perfekt mitnehmen :)





MARROKANISCHE KICHERERBSEN-BOWL MIT MINZDIP

2 Portionen

45 Minuten


Das Gericht kann entweder pur, mit Hirse oder Fladenbrot serviert werden.



Nährstoffübersicht


Nährstoff *pro Portion pro 100 g

Energie 600 kcal kcal

Kohlenhydrate 43,70 g g

Eiweiß 22,95 g g

Fett 33,25 g g


*pur, ohne Hirse/Fladenbrot




Zutaten Vorgehen

- opt. 200 g Hirse Falls das Gericht mit Hirse serviert werden soll, wird die Hirse

- opt. 400 ml Wasser zunächst gründlich in einem Sieb gewaschen. Anschließed

- opt. etwas Salz wird die mit der doppelten Menge an Wasser und einer

- opt. etwas Koriander- kräftigen Prise Salz in einem Topf zum Kochen gebracht.

pulver Wenn das Wasser zum kochen gebracht wurde, Hitze

- opt. ein paar Rosinen reduzieren und Hirse 5 min köcheln lassen. Anschließend, den Herd ganz ausschalten und die Hirse für weitere 30 min quellen

lassen. Etwas Korianderpulver und einige Rosinen unter die

fertige Hirse mischen.

- 1 Dose Kichererbsen Die Kichererbsen abspülen und mit einem Küchentuch trocken - 2 EL Rapsöl tupfen (dann geht es im Backofen schneller). Auf einem Back- - 1/4 TL Salz blech mit dem Öl und je 1/4 TL der Gewürze mischen und an- - 1/4 TL Pfeffer schließend bei ca. 160 Grad für 30-40 Minuten knusprig

- 1/4 TL Koriander backen. Zwischendurch immer mal wieder kurz die Ofentür

- 1/4 TL Paprikagewürz öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen.

- 1/4 TL Kümmel

- 1/4 TL Kurkuma

- 1/4 TL Sumach

(gibt es im türkischen

Supermarkt)

- 1 Gurke Salatgurke, Strauchtomaten und Paprika waschen und würfeln. - 4 große Tomaten Den Rucola waschen. Oliven und Feigen halbieren und mit

- 1 Paprika, rot den Edamame-Bohnen und bereits vorbereiteten Zutaten

- 100 g Oliven, grüne schön auf einem Teller drapieren.

- 150 g Rucola

- 2-3 frische Feigen

- 200 g Edamane

- 250 g Sojajoghurt Für den Minzdip die frische Minze und den Koriander hacken. - 1 kleine Zehe Knoblauch Joghurt mit Zitronensaft, Korianderpulver, gehackten Minz-

- 1/2 Bund Minze (frisch) und Korianderblättern und der zerdrückten Knoblauchzehe

- 1/2 Bund Koriander(frisch) verrühren. Nach Geschmack mit je ein wenig Salz, Pfeffer,

- Zitronenkonzentrat Kümmel etc. nachwürzen.

- etwas Korianderpulver

- etwas Kümmel

- Salz, Pfeffer

- opt. Fladenbrot Gemeinsam mit den gerösteten Kichererbsen und etwas

Fladenbrot oder alternativ der Hirse servieren.

Basierend auf: https://strongnotskinny.info/2018/04/17/marrokanische-kichererbsen-bowl-mit-minzdip-vegan-low-carb/

©2020 by Alex Volk